Mini-Lehrerportraits

 
Nachhilfe von der Primarschule
bis Matura-Niveau und höher.
Nachhilfe-Unterricht auf allen Stufen:
 
Nachhilfe bei Studenten:
Kompetenz, Motivation + Flexibilität
zu einem attraktiven Preis.
Kompetenz und Tatkraft zu fairen Preisen:
 
76% der Einnahmen erhält der Lehrer.
Schwarzarbeit wird nicht toleriert.
Die Sozialabgaben werden eingezogen.
Fairness + Transparenz gegenüber allen Beteiligten: 
 

Sehen deine Aufsätze eher knallrot als tintenblau aus?
Bist du mit deinem Latein am Ende?
Kommt dir die Mathematik nur noch Französisch vor?

Wir helfen dir gerne!

Der Spardruck im Bildungswesen führt zu immer grösseren Klassen, so dass nicht auf die individuellen Bedürfnisse und Probleme des einzelnen Schülers eingegangen werden kann. Weiter sind die Schüler mit einer zunehmenden Komplexität der Materie konfrontiert. Auch steigender Leistungsdruck sowie mangelhafte Aufmerksamkeit bestimmen den Schulalltag. Aus diesen Gründen haben verständlicherweise immer mehr Schüler/-innen mit grösseren oder kleineren schulischen Problemen zu kämpfen.

Wir von know-now sind äusserst motiviert, solchen Problemen mit engagiertem Nachhilfeunterricht entgegenzuwirken. In ruhiger Atmosphäre und fern von jeglicher Ablenkung vermitteln wir auf leichtverständliche Art und Weise den Stoff. Die individuelle Betreuung ermöglicht es uns, auf die konkreten Probleme des Schülers einzugehen und diese in gemeinsamer Arbeit zu lösen. Wir sind überzeugt, dass mit entsprechendem Willenseinsatz die Zusammenarbeit gedeihen wird und alle schulischen Klippen umschifft werden können!


Wieso soll ich Nachhilfe bei Know-Now Das Nachhilfeportal nehmen?

Die Werte von Know-Now:

Kompetenz:

Notwendige Grundvoraussetzung, um bei Know-Now unterrichten zu dürfen, ist eine Zugangsberechtigung zu einem Studium an der Universität oder der ETH. In den meisten Fällen ist dies die gymnasiale Matura. Ohne vorgängiges intensives persönliches Vorstellungs- und Einführungsgespräch stellt Know-Now keine Lehrpersonen ein. Es wird Wert gelegt auf die Qualität bei der Auswahl der Lehrpersonen. Diese unterrichten nicht alle Schulfächer, die sie gelernt haben, sondern nur diejenigen, in welchen sie besonders sattelfest sind. Know-Now setzt auf StudentInnen, sind diese doch näher am Schüler und dessen Situation als kaum jemand anders, kreativ und innovativ in ihren Erklärungsansätzen. Weiter bringen sie durch ihre langjährige Schulkarriere das für guten Nachhilfeunterricht notwendige Wissen mit. Die meisten Lehrpersonen von Know-Now haben zudem bereits Erfahrung im Erteilen von Nachhilfeunterricht.

Tatkraft:

Jeder Schülerin und jedem Schüler, der sich bei Know-Now meldet, soll so gut geholfen werden, wie es nur geht: Die individuelle Betreuung bietet dabei eine Grosszahl an Vorteilen gegenüber dem Klassenunterricht, welche aber nur dann voll zum Zuge kommen, wenn ein entsprechend hoher Einsatz seitens der Nachhilfelehrperson vorhanden ist! Erforderlich sind nicht nur eine gedankliche Flexibilität, um sich in die Gedanken des Schülers hineinzuversetzen, sondern auch viel Einfühlungsvermögen und Geduld, um dessen gefühlsmässigen Blockaden, Hemmungen und Hindernisse zu erkennen und zu bearbeiten. Guter Einzelunterricht besteht also nicht nur im reinen Erklären von Stoffinhalten, sondern ist eine gesamtheitliche Aufgabe, welche viel Einsatz und Herzblut erfordert. Dies alles soll im Stichwort „Tatkraft“ zum Ausdruck kommen, welches bei Know-Now grossgeschrieben wird. Diese Philosophie gilt nicht nur unter den Lehrpersonen, sondern auch in der Administration: Für jede Anfrage versuchen wir, eine ideale Lösung zu finden. Dabei gehen wir immer davon aus, dass es eine Lösung gibt und es nur noch darum geht, diese zu finden. Tatkraft heisst die Ärmel hochkrempeln und an sich und die Partner glauben!

Motivation:

Es ist eine Herausforderung, jemanden den Stoff zu vermitteln, den dieser nicht auf Anhieb verstanden hat. Eine Tätigkeit, die viel Einfühlungsvermögens, vieler Kreativität und Geduld bedarf. Es ist schön, jemandem bei der Lösung seiner Probleme helfen zu können und zu sehen, wie etwas, das vorher Probleme bereitet hat, schliesslich verstanden wird. Der dadurch erworbene Erfahrungsschatz an sich ist schon viel wert, kombiniert mit dem guten Gefühl, jemandem helfen zu können, ist der Nachhilfeunterricht wohl eine der attraktivsten und schönsten Möglichkeiten für Studenten, um sich ihr Studium zu finanzieren.

Faire Preise

Der Einzelunterricht ist eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit, den Lernerfolg zu verbessern. Diese Möglichkeit sollte möglichst allen offen stehen. Die Preise sind deshalb bei Know-Now bewusst tief angesetzt. Die Preise sind zudem einheitlich und transparent, sie können jederzeit eingesehen werden.

Transparenz

Die Lehrpersonen von Know-Now unterrichten zu einem einheitlichen Tarif. Die Preise sind öffentlich zugänglich und werden aktiv von Know-Now kommuniziert. Weiter soll klar sein, wer die Lehrpersonen genau sind, welche die Nachhilfestunden leiten, deshalb sind die Portraits aller Lehrpersonen mit Fotos öffentlich zugänglich. Know-Now möchte auch nichts bezüglich seiner Anstellungsbedingungen verheimlichen: 76 % der Einnahmen kommen der direkt beteiligten Lehrperson zugute. Diese 76 % beinhalten die Sozialversicherungsabgaben (AHV-Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil, IV, FAK; EO etc.), abzüglich dieser beträgt der Lohnanteil 66 %. Mit anderen Worten: Bei Know-Now arbeitet niemand schwarz, alles wird sauber abgerechnet.

Fairness

Dass die Preise im privaten Bldungsbereich oft sehr hoch sind, ist bekannt. Ziel von Know-Now ist es, dieser Tendenz bewusst entgegen zu wirken. Die Preise wurden bewusst tief angesetzt, um möglichst vielen den Zugang zum Nachhilfeunterricht zu ermöglichen. Nicht zuletzt soll aber auch bewiesen werden, dass qualitativ hochstehender Unterricht nicht teuer sein muss. Die kleine Abgabenquote von 24 % an die Organisation Know-Now und die hohen Qualitätsansprüche dieser gegenüber den Lehrpersonen führen zu einer effizienten Gesamtstruktur der Unternehmung und somit zu tiefen Preisen bei gleichzeitig hoher Qualität und hohem Lohnanteil, womit das Ziel Fairness gegenüber allen beteiligten Parteien erreicht wird. Effizienz, faire Preise, hohe Qualität, faire Löhne und Freude am Nachhilfegeben sind hier die Schlüsselwörter.

  
 Bildungsinitiative  
Die Lehrpersonen von Know-Now unterstützen:
 
Know-Now Diese Bildungsinitiative ist die Zukunft.
 
Mehr erfahren
 
  
 Vorbereitungs-CD-Rom  
Gratis Vorbereitungs-CD-Rom (im Wert von 60 Franken) zur Gymiprüfung bestellen.
 
Details
 

      Vorbereitungsmöglichkeiten auf die Gymiprüfung
           mit Know-Now

 
  
 Chancengleichheit  
Unterstützen Sie durch eine Spende oder Vereinsmitgliedschaft den Verein Know-Now schafft Chancengleichheit
 
Details
 
Lea Hagmann
Manuel Kradolfer
Isabell Thalmann
Alexandre Hübsch
Simone Gisiger
Daniel Ostojic
Kaja Albisser
Lea Hagmann
 
F, E, D, It, Sp, Mu
 
Studentin Englisch
Manuel Kradolfer
 
B, Ch, Ph, M, D
 
Student ETH
Isabell Thalmann
 
M, Ph, Ch, F, L, G, E, D
 
Studentin Jus
Alexandre Hübsch
 
M, F, D
 
Student Wirtschaft
Simone Gisiger
 
M, F, D, E
 
Studentin Päd. Hoch.
Daniel Ostojic
 
Ch, Ph, Inf, M
 
Elektroingenieur FH
Kaja Albisser
 
M, D, E, F
 
Studentin Päd. Hoch.
Mehr und detaillierte Lehrpersonenportraits